Ristorante Fellini - italienische Küche vom Feinsten
Stampa – Presse

"Fellini feiert 10-jähriges Bestehen in der Voßstraße!"

"Am 13. April 2001 wurde das Restaurant "Fellini" eröffnet - ein Spezialitäten-Restaurant italienischer, mediterraner Küche. Mit Stolz wird auf das Erreichte zurück geblickt, und alle Gäste können vom 10. Geburtstag profitieren, denn ab dem 13. April 2011 gilt zehn Wochen lang: ..."

>> kompletten Artikel als PDF anschauen

 

Restaurantkritik in der Neuen Presse

„Italien pur im zweistöckigen Fachwerkbau... Franco Scevola liebt Weine, bietet auch teure im Glas an. Das Essen: ...üppig wie Fellinis „Dolce Vita", rätselhaft wie seine „Stadt der Frauen". Großartig. Und so gut bemessen, dass danach nur noch ein Dessert Platz hat. Wie ein guter Film. Hochgenuss in mittlerer Preislage."


>> kompletten Artikel als PDF anschauen

 

Hallo Sonntag – 24.4.2003

„Zuvorkommender, freundlicher Service wird im Fellini groß geschrieben. „Das Besondere: „...regelmäßig veranstaltet Scevola Weinproben mit Produkten von Winzern, die er alle persönlich kennt. Mit besonders netten Stammgästen veranstaltet Scevola sogar kurze Schlemmerreisen nach Italien."

>> kompletten Artikel als PDF anschauen

 

Hannover geht aus – Sommerausgabe 2001

„...der Sonderwunsch ... wird lächelnd erfüllt. Im Fellini umsorgt man den Gast."

>> kompletten Artikel als PDF anschauen

 

Spoon

„Die charmanten Gastgeber Franco und Monika Scevola und das freundliche Team verwöhnen die Gäste mit einer ausgezeichneten saisonal italienischen Küche aus verschiedenen Regionen. Vorzügliche hausgemachte Pasta. Außerdem bietet Franco Trüffel-Seminare an."

>> kompletten Artikel als PDF anschauen

 

Stadtanzeiger – 5.8.2004

„Im Fellini stellt Francesco jeden Monat eine Region Italiens vor, präsentiert die Weine und die Spezialitäten. Seine gegrillten Doraden sind legendär. In der herzlichen Atmosphäre dieses typisch italienischen Restaurants fühlt man sich dank Franco und seiner Frau wie bei Mama."

 

Schädelspalter – 07/2001

„... Das Tiramisu ist hier keine O8l15-Süßspeise und die Profitterolo genannten kleinen Windbeutel baden in einer leckeren schokoladigen Sauce. Diesen Abend werden wir in Erinnerung behalten..."

>> kompletten Artikel als PDF anschauen

 

Prinz – 03/2005

„ln Franco Scevolas sympathischem Familienbetrieb geht es herzlich zu, die vielen Stammgäste lieben die originelle Regionalküche und verlangen mittlerweile nur noch die Karte im Holzrahmen. Darauf stehen ständig wechselnde Spezialgerichte wie Ravioli mit Trüffelfüllung Spinat-Sauce oder Seeteufel in Radicchio-Sauce – raffinierte Kompositionen ohne großes Tellertheater und ebenso ein Gaumenschmaus wie die vielleicht beste Pizza von allen (hauchdünner Teig, knusprig am Rand und immer frisch belegt). Fazit: Für Fans feiner italienischer Lebensart"

>> kompletten Artikel als PDF anschauen

 

Lebensart Restauranttipps

„... Freundlichkeit wird groß geschrieben und das auch noch bei einem voll besetzten Restaurant. Die Küche ist hervorragend: frisch, wohlschmeckend und hübsch anzuschauen.... Sie haben die Möglichkeit, eingefahren Geschmacksgleis auf angenehme Art zu verlassen. lch ging mit einem breiten Grinsen und habe wieder einen „Lieblings-ltaliener" gefunden."

>> kompletten Artikel als PDF anschauen

Presse - Ristorante Fellini