Weinreise 2019

Weinreise 2019

10.09. – 17.09.2019

INKLUSIVLEISTUNGEN

  • Charterflug mit Eurowings von Hannover nach Brindisi und zurück in der Economy Class
  • Luftverkehrssteuern
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen im klimatisierten Reisebus, bei An- und Abreise Assistenz
  • 7 Übernachtungen in der Tenuta Moreno http://www.tenutamoreno.it/de/home/
  • Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie
  • 7 x Frühstück
  • Ausflüge wie beschrieben im klimatisierten Reisebus
  • Weinverköstigungen lt. Beschreibung
  • Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung zu den Ausflügen
  • Lokaler Fremdenführer in Matera

Flugzeiten
10.09.2019 Hannover – Brindisi 17:15 – 19:35
17.09.2019 Brindisi – Hannover 20:30 – 23:00

REISEPREIS PRO PERSON IM DOPPELZIMMER:
ab 10 vollzahlenden Teilnehmern € 1.299.-
Zuschlag Einzelzimmer (max. 4 EZ) € 139,-

ZUSATZKOSTEN PRO PERSON

  • anfallende Touristensteuer (vor Ort zu zahlen)
  • Eintritte
    • Matera € 5.-
    • Alberobello € 5.-
    • Palazzo a Lecce € 7.-
    • (Kurzfristige Änderungen vorbehalten.)

NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN

Bitte beachten Sie, dass bei unseren Reisen persönliche Ausgaben, Trinkgelder oder Getränke und weitere Mahlzeiten in der Regel nicht eingeschlossen sind.

MINDESTTEILNEHMERZAHL: 10 vollzahlende Teilnehmer
MAXIMALE TEILNEHMERZAHL: 20 vollzahlende Teilnehmer

REISEVERLAUF

  1. Tag, 10.09.2019 – Anreise.

    Flug nach Brindisi. Empfang durch deutschsprechende Transfer-Assistenz und Transfer zum Hotel Tenuta Morena. Abendessen und Übernachtung im Hotel (A)
  2. Tag, 11.09.2019 – Ostuni – Alberobello.

    Nach dem Frühstück fahren Sie nach Ostuni, die “weisse Stadt”. Der Name kommt daher, dass früher alle Häuser mit weißer Farbe gestrichen waren, heute nur noch ein Teil der Stadt. Ostuni ist von jeher ein Ort mit Geschichte und Traditionen. Rund um den Ortskern von Ostuni gibt es sehr viele Masserien, welche vor allem Wein, Mandeln und Oliven produzieren und verarbeiten.

    Alberobello ist von der Unesco zum Kulturerbe erklärt worden. Durch die weißen Gässchen erreichen Sie die Kirche San Antonio in der Form eines Trullo. In einer Werkstatt wird Ihnen ein Handwerker die Geheimnisse der Trulli Bautechnik erklären und auf einer Drehbank diese Baumethode vorführen.

    Danach fahren Sie zurück in die Tenuta Moreno und machen eine kleine Weinverkostung (F)
  3. Tag, 12.09.2019 – Matera – Taranto

    Nach dem Frühstück machen Sie einen Spaziergang durch Matera, der europäischen Hauptstadt der Kultur. Bei der Besichtigung dieses Ortes erhalten Sie sehr viele Eindrücke und einen Einblick in das ehemalige Leben in dieser Region. Die Stadt der „Steine“ ist seit einigen Jahren unter Schutz der Unesco und ist einmalig mit dem antiken Stadtzentrum und den „Höhlenwohnungen“. Matera dient auch sehr oft als Kulisse bei Filmen der verschiedensten Sparten. Danach fahren Sier nach Taranto und besichtigen diese Stadt mit Geschichte und Industrie. Merkmal dieser Stadt ist – außer den verschiedenen Bauten, welche von der bewegten Vergangenheit zeugen, auch die Brücke „il ponte girevole“! Diese Brücke war zurzeit als sie gebaut wurde, eine hydraulisch betriebene Brücke, welche sich teilte und so die Stadt in 2 Teile teilte: die Altstadt und das neue Taranto. Heute wird die Brücke elektrisch betrieben.
    Für das Abendessen gehen wir in eine heimische Trattoria (F)
  4. Tag, 13.09.2019 – Masseria Torrevento – Bari – Polignao a Mare

    Heute fahren Sie Richtung Bari und besichtigen zuerst die Masseria Torrevento und machen eine Wein Degustation. Danach besichtigen Sie Bari. Gemeinsamer Spaziergang durch die Altstadt mit den faszinierenden Gassen und Bauwerken, wo man den Einfluss des Orients das „Tor zum Orient“ spüren kann. Es gibt 3 besonders romanische Kirchen: die Kathedrale San Sabino – ein eindrückliches wunderschönes Bauwerk, die Basilika von San Nicola mit der besonderen „goldenen“ Krypta – ein Meisterwerk aus Kalkstein! Ebenso trägt auch die Normannen-Festung Svevo zu der besonderen Atmosphäre bei. Zum Kennenlernen der Stadt mit dem bizantinischen Ursprung gehört auch ein Spaziergang durch die Gassen, wo die berühmteste Spezialität Apuliens hergestellt wird: die Orecchiette!

    Danach genießen Sie den romantischen Ort Polignano a Mare mit den berühmten Grotten, welche den Ort charakterisieren. Polignano ist beliebt, da auch viele Veranstaltungen stattfinden, musikalische mit berühmten Musikern sowie sportliche Anlässe wie das Turmspringen. (F)

    BESICHTIGUNG und Degustation: Masseria Torrevento http://www.torrevento.it/
  5. Tag, 14.09.2019 – Ganztagesausflug Lecce & Salento Rundreise (Badesachen mitnehmen)

    Heute besuchen Sie Lecce. Die typische “leccese” Barockarchitektur entwickelte sich von 1550 bis ca 1750. Man kann sie in den vielen Kirchen und auch an den Palästen bewundern. Hier im Zentrum erreicht man u.a. die besondere Kathedrale mit der Piazza del Sedile, die zwei Amphitheater, die Kirche Santi Niccolò und Cataldo und das Meisterwerk, die Kirche Santa Chiara. Es lohnt sich einige lokale Spezialitäten zu kosten: die “puccia” (focaccia auf Leccese Art) und den “pasticciotto”. (fakultativ)

    Während der Salento Rundreise besuchen wir Gallipoli, Ugento, Leuca, die Grotta Zinzulusa und Otranto bevor es zurück in unser Hotel geht. (F)
  6. Tag, 15.09.2019 – Weinkellerei Schola Sarmenti

    Heute besichtigen Sie zuerst das Weingut Schola Sarmenti und genießen hier eine Degustation mit Erklärungen zum Wein und der Produktion. Danach steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. (F)

    BESICHTIGUNG: Kellerei Schola Sarmenti http://www.scholasarmenti.it
  7. Tag, 16.09.2019 – Tag zur freien Verfügung (F)

    Gerne organisieren wir Ihnen Ausflüge oder einen Mietwagen
  8. Tag, 17.09.2019 – BRINDISI – Abreise.

    Nach dem Frühstück und Check Out Fahrt nach Brindisi. Im Hafen von Brindisi können Sie eine besondere Festung bestaunen das „Castello Alfonso“, welches auf einer kleinen Insel vor dem Hafen liegt. Bei einem Spaziergang können Sie die Kathedrale San Giovanni Battista bewundern. Es lohnt sich auch die kleinere Kirche „Chiesa di San Benedetto“ zu besuchen mit dem herrlichen Kreuzgang. Das gepflegte historische Zentrum und noch viele interessante Zeugnisse der Geschichte von Brindisi können Sie zum Abschluss genießen und entdecken.

    Rechtzeitige Ankunft am Flughafen von Brindisi. Rückflug. (F)